Ängste und Unsicherheiten bei Kindern: Hilfe durch Hypnose

Ängste Unsicherheiten bei Kindern Hypnose in Augsburg

Für viele Eltern gibt es nichts Schlimmeres, als das eigene Kind leiden zu sehen. Ängste und Unsicherheiten gehören für viele Kinder leider zum Alltag dazu. So haben sie beispielsweise Angst vor der Schule, Angst gegenüber anderen Menschen oder treten generell unsicher und schwach auf.
Als betroffene Mutter oder Vater fühlen sich Viele hilflos. Die Frage, warum das eigene Kind unter Ängsten und Unsicherheiten leidet, quält Eltern genauso wie die Frage „Wie können wir unserem Kind helfen?“ .
Durch die Arbeit mit der Hypnose können exakt diese Fragen beantwortet und gelöst werden, damit auch Ihr Kind möglichst bald wieder angstfrei und selbstbestimmt durchs Leben gehen kann.

Ursachen aufspüren und auflösen mit Hypnosearbeit

Die Gründe, warum Kinder Ängste, Phobien oder Unsicherheiten entwickeln sind sehr individuell. Auch Ihr Kind selbst vermag oftmals gar nicht zu sagen, woher die unerwünschte Angst stammt. Betroffene Eltern fragen sich an dieser Stelle häufig, ob sie etwas falsch gemacht haben. Dies muss jedoch keineswegs der Fall sein! Um Ängste und Unsicherheiten langfristig aufzulösen, müssen zunächst die eigentlichen Ursachen für das ängstliche und unsichere Verhalten Ihres Kindes aufgedeckt werden.
Dies gelingt erwiesenermaßen am besten mit Hilfe der Kinderhypnose.
Die Ursachen für Ängste und Unsicherheiten liegen oftmals viel tiefer im Unbewussten, als von den Eltern und dem betroffenen Kind selbst erwartet wird. Aus diesem Grund können sich Kinder häufig nicht erklären und stoßen auf Unverständnis bei Verwandten und Freunden.
Genau an diesem Punkt greift die Hypnose. Durch die sogenannte Trance erhält das Kind die Möglichkeit in die tiefen Ebenen seines Unbewussten vorzudringen und so die eigentlichen Ursachen für Angst und Unsicherheit aufzuspüren. Nicht selten sind Eltern und Kind gleichermaßen überrascht, dass das eigentliche Problem ein ganz anderes zu sein scheint, als vorher angenommen. Mit dieser Erkenntnis lässt sich nun wesentlich effizienter und schneller an der Angst arbeiten als mit herkömmlichen Maßnahmen zur Angstbekämpfung.

Ängste und Unsicherheiten überwinden in der Kinderhypnose Praxis Wolf

Kinder sprechen im Allgemeinen sehr gut und bereits nach wenigen Sitzungen auf die Arbeit mit der Hypnose an. Mich begeistert es immer wieder, was für eine erfolgreiche Methode die Hypnose bei Kindern in Zusammenhang mit Ängsten und Unsicherheiten darstellt. Erfahrung, Vertrauen und das Miteinander sind für mich selbstverständlich, damit eine Behandlung mit Hypnose gelingen kann. Die Eltern werden selbstredend in den Prozess der Heilung mit eingebunden, damit sie verstehen und lernen, wie sie fortan ihrem Kind bei der Bewältigung der Angst helfen können. Durch die Arbeit mit der Hypnose erhalten Sie Hilfe zur Selbsthilfe und können Ihr Kind bestmöglich begleiten in ein fröhliches, angstfreies Sein.
Meine Praxisräumlichkeiten in Augsburg sind so gestaltet, dass sich Klein und Groß wohlfühlen. Ich möchte Sie und Ihr Kind einladen, sich auf Neues einzulassen und individuell mit Hilfe der Hypnose zu schauen, wie wir Ihrem Kind möglichst schnell helfen können, um Angst und Unsicherheit zu überwinden.

Ihr Thema ist nicht dabei?

Sie haben Fragen?

Gerne berate ich Sie in einem ersten unverbindlichen Telefonat.