Schlaf und Entspannung bei Kindern: Probleme lösen mit Hilfe von Hypnose

Schlaf und Entspannung sind essentiell für ein jedes Leben. Nur wer ausreichend schläft und in der Lage ist, sich regelmäßig zu entspannen, kann ein ausgeglichenes und freies Leben leben. Dies gilt insbesondere für die Kleinsten unter uns. Leider leiden bereits kleine Kinder unter schlaf- und stressbedingten Problemen, die ihnen und ihren Eltern den Alltag schwer machen.
Die Folgen sind dann häufiges nächtliches Erwachen, Einschlafprobleme, Bettnässen, Alpträume oder die Angst in fremden Betten zu schlafen.
Unbehandelt führen diese Probleme zu chronischem Stress bei Eltern und Kind. Ein Teufelskreis aus Sorge, fehlender Entspannung und noch schlechterem Schlaf beginnt.
Die gute Nachricht vorweg: Schlaf- und Entspannungsstörungen bei Kindern sind behandelbar! Die Arbeit mit der Hypnose stellt eine effiziente und wirksame Hilfe zur Selbsthilfe dar, um den Teufelskreis zu durchbrechen und schlaf-, bzw. stressbedingte Probleme möglichst schnell aus der Welt zu schaffen.

Warum Hypnose die Lösung vieler Schlafprobleme bei Kindern darstellt

Jeder Mensch hat eine andere Auffassung darüber, was Entspannung und guter Schlaf bedeuten. Das ist ganz logisch und sehr individuell. Gerade Kinder jedoch brauchen genügend Schlaf und Entspannung, um sich vom oftmals stressigen Alltag zu erholen und Kraft für den neuen Tag zu schöpfen.
Wenn sich Alpträume, Einschlafprobleme und Co. bereits in das Leben Ihres Kindes geschlichen haben sollten, lohnt es sich nach den Ursachen für diese Problematik zu suchen. Was viele Eltern nicht wissen ist, dass hinter schlaf- und stressbedingten Störungen Auslöser stecken, die tief im Inneren des betroffenen Kindes verankert sind. Das kann Überforderung in der Schule sein, Ängste vor dem Alleinsein oder zig andere individuelle Faktoren mit einschließen.
Durch die Hypnose können genau diese inneren Konflikte und Zweifel aufgespürt und gelöst werden. Die sogenannteTrance hilft dem betroffenen Kind geistig und körperlich zu entspannen, was häufig schon zu einer deutlichen Symptomlinderung bezüglich der fehlenden Entspannung führt.
Hypnose setzt an den eigentlichen Ursachen an und stellt deshalb eine effektive Lösung vieler Schlafprobleme bei Kindern dar. Der Teufelskreis aus Angst, Anspannung, Stress und Schlaflosigkeit kann so dauerhaft durchbrochen werden.

Schlaf und Entspannung bei Kindern: Hypnose in der Kinderhypnosepraxis Wolf

Die hypnotherapeutische Arbeit mit den Kleinsten ist eine besondere Herausforderung und gleichzeitig eine ganz Wunderbare. Kinder reagieren aufgrund ihrer Auffassungsgabe und ihres Vorstellungsvermögen meist besonders gut auf Hypnose. Sie sind in der Lage sich unbefangen auf Neues einzulassen und Zugang zu ihren Gefühlen zuzulassen.
Aus diesem Grund liegt mir die Arbeit mit Kindern besonders am Herzen.
In meiner Kinderhypnosepraxis in Augsburg möchte ich zusammen mit Ihnen und Ihrem Kind neue Wege gehen, um schlaf- und stressbedingte Probleme möglichst schnell aufzulösen. Bettnässen, Alpträume und Co. sind unabhängig vom Alter des Kindes nichts, wofür es sich zu schämen lohnt! Im Gegenteil: fast immer stehen hinter diesen Verhaltensweisen Sorgen, Ängste und fest gefahrene Gedankenstrukturen, die so auf sich aufmerksam machen.
Zusammen gilt es, diese Muster zu durchbrechen und nach den wahren Bedürfnissen des betroffenen Kindes zu schauen. Vertraulich und individuell möchte ich Ihnen und Ihrem Kind durch die Arbeit mit der Hypnose Hilfe zur Selbsthilfe bieten, damit Ihr Kind bald wieder stressfrei und entspannt leben kann.

Ihr Thema ist nicht dabei?

Sie haben Fragen?

Gerne berate ich Sie in einem ersten unverbindlichen Telefonat.